Einfache Smoothie Rezepte für Kinder

Einfache Smoothie Rezepte für Kinder

Einfache Smoothie Rezepte für Kinder

Smoothies haben sich in den letzten Jahren großer Beliebtheit erfreut, deshalb haben wir euch die einfachsten Smoothie Rezepte zusammen gestellt. Blogs und Zeitschriften stellen unzählige Rezepte vor und reden von den vielen positiven Wirkungen. Allerdings sind die Zutaten oft sehr außergewöhnlich und nicht leicht zu finden. Vor allem wenn das Kind Gemüse und Obst nicht allzu gerne isst, will man es nicht gleich mit einem grünen Smoothie aus Spinat und Birnen weiter verschrecken. Dabei sind Smoothies eine tolle Möglichkeit, Sohn oder Tochter mit vielen wichtigen Vitaminen zu versorgen. Ein Smoothie ist nämlich doch etwas aufregender, als einfach geschnittenes Obst. Und unbeliebtes Gemüse kann ganz einfach durch die Mischung mit süßem Obst versteckt werden, die Nährstoffe aber bleiben.

Smoothies sind auch deshalb so beliebt, da das Herstellen richtig viel Spaß macht. Obst und Gemüse klein schneiden, Flüssigkeit hinzugeben und dann Mixen – das bereitet auch den Kleinsten schon Freude. Auch bunte Strohhalme können das Glas verzieren und zusätzlich zu der bunten Farbe Begeisterung bei den Kindern hervorrufen. So eine Vitaminbombe eignet sich auch gut für zwischendurch und ist schnell zubereitet. Ein Handmixer reicht dabei schon, um einen leckeren Smoothie zu mixen.
Ich habe hier die Smoothie-Rezepte zusammengetragen, die meine Kinder gerne zum Frühstück mögen und hoffe sie dienen auch Euch als Inspiration. Weitere Ideen für leckere Frühstückssnacks findet ihr hier.

Little-Post_Smoothies für Kinder Orange

Smoothie Rezepte: Fruchtig-Süß

Dieses Rezept ist perfekt für Smoothie-Neulinge. Fruchtig und süß schmeckt er fast jedem Kind und versorgt die Kleinen mit ausreichend Vitaminen.

Du brauchst:
1-2 Äpfel
1 Mango
1 Banane
200 ml Orangensaft
50 ml Milch (Mandel-, Butter-, Kuh- etc.)

Das Obst schälen und in kleine Stücke schneiden. Dann alles in den Mixer geben und pürieren. Anschließend noch den Orangensaft und die gewünschte Milch hinzugeben und nochmals verrühren. Und schon ist der fruchtige Smoothie fertig und kann probiert werden. Wer eine cremige Konsistenz bevorzugt sollte Buttermilch oder auch Joghurt verwenden.

Smoothie Rezepte: Grün, aber lecker

Auch wenn sich ein grüner Smoothie im ersten Moment etwas gewagt anhört, schmeckt diese Variante vielen Kindern. Trotz der an Gemüse erinnernden Farbe, ist dieses Smoothie Rezept perfekt für eine gesunde Zwischenmahlzeit.

Du brauchst:
1 Kiwi
1 Apfel
1/4 Salatgurke
50 ml Wasser

Auch hier muss das Obst und Gemüse kleingeschnitten und im Mixer zerkleinert werden. Das Wasser sorgt für eine flüssigere Konsistenz in diesem frischen und leichten Smoothie-Rezept. Wem der Apfel nicht genug Süße spendet, kann man noch etwas Agavendicksaft oder Honig hinzugeben. Et voilá – der erste grüne Smoothie für die Kids ist fertig.

Little-Post_Smoothies für Kinder Kiwi
Little-Post_Smoothies für Kinder Banane

Smoothie Rezepte: Frühstücks-Smoothie

Mal etwas anderes zum Frühstück bietet dieses Smoothie Rezept. Die etwas dickflüssigeren Smoothies eignen sich optimal für einen guten Start in den Tag mit vielen Vitaminen.

Du brauchst:
2 Äpfel
50 g zarte Haferflocken
375 ml Milch (Mandel-, Hafer-, Kuh- etc.)
1-2 TL Honig
1/4 TL Zimt

Während man die Äpfel schält und in Stücke schneidet, können die Haferflocken in der Milch für ein paar Minuten einweichen. So werden sie schön weich und sind leichter mit den anderen Zutaten zu vermengen. Der Mixer erledigt den Rest und nachdem man das Ganze nach eigenem Geschmack gesüßt hat, ist der Smoothie auch schon fertig!

Insgesamt gehen viele Smoothie Rezepte nach dem Prinzipg: einfach mal ausprobieren. Den eigenen Kindern schmeckt spezielles Obst und Gemüse mehr als anderes. Die Wünsche und Verträglichkeiten der Kleinen sollte man also beachten. Vielleicht können die Kids ja auch mal selber Zutaten aussuchen, so wird der Smoothie noch mehr zum Erfolg!

Habt einen (fruchtigen) Tag!
Monika

Monika Engl
„Managerin eines Kleinunternehmens“ trifft es als Berufsbeschreibung ganz gut. Ich bin Monika und organisiere das Familienleben mit meinem Mann und meinen drei Jungs. Wenn dabei morgens alle für die Schule fertig werden müssen oder nachmittags zum Sport und Klavierunterricht aufbrechen, ist manchmal viel Geduld und Toleranz gefragt. Aber auch dann würde ich nicht tauschen wollen.

RELATED ARTICLES

Party Fingerfood – schnell und einfach

Party Fingerfood – schnell und einfach Popular

Party Fingerfood gibt es in unzähligen Varianten. Ich stelle euch heute meine Top 4 Häppchen vor, die ich gerne zu Parties und Grillfesten zubereite.

READ MORE

Leave a Reply