London Streetstyle für Jungen

London Streetstyle für Jungen

London Streetstyle für Jungen

Während der Fashion Week sehen wir dank den Fotographen immer wieder den berühmten London Streetstyle. Aber was bedeutet das und wie sieht er aus? Streetstyle-Fotografen kommen voll auf ihre Kosten und verbreiten die Trends auf Instagram und Co. Seit einigen Jahren werden in London auch die neusten Männerkollektionen vorgestellt, und das im Rahmen der London Fashion Week Men’s. Vom 6. bis zum 9. Januar 2017 verwandelt sich London deshalb in die Modemetropole für Männer. Prominente, Blogger und Modeinteressierte nehmen in der Front Row Platz und erwarten die neusten Designs und Kollektionen auf den Laufstegen von Topman, Oliver Spencer, Joseph und vielen mehr. Doch nicht nur die präsentierte Designermode erregt Aufmerksamkeit. Vor allem die Besucher der Shows zeigen ihr ausgeprägtes Modebewusstsein und präsentieren inspirierende Outfits selbstbewusst bei sozialen Events oder vor der Fashionshow der großen Designer. Die Modekollektionen sind oft der kreative Ausdruck des jeweiligen Designers und obwohl sie viel Inspiration bieten, zeigen die Zuschauer doch alltägliche Looks. Auch wenn es noch keine große Fashion Show für Kinder gibt, können die Outfits und Looks der Erwachsenen zum großen Teil auch als Inspiration für junge Modeinteressierte dienen. Denn auf der London Fashion Week Men’s zeigen viele Männer wie man sich als moderner Mann anzieht. Wenn also auch ihr Sohn an neuen Trends interessiert ist, oder dessen Kleiderschrank erweitert, beziehungsweise erneuerte werden soll, können diese Streetstyle- Outfits möglicherweise inspirieren und ihnen und ihrem Sohn neue modische Elemente und Kombinationsmöglichkeiten vorstellen.

London Streetstyle: Ja, zu neutralen Farben

Dunkle Farben wie blau, braun und schwarz finden sich in vielen Outfits für Männer und Kinder. Und obwohl diese meist einen schönen Look ergeben und leicht zu kombinieren sind, sollte man doch auch öfters auf hellere Farben wie beige und grau setzen. So erzielt man ein leichtes und frisches Auftreten, das vor allem auch für junge Modebegeisterte geeignet ist.

click map

Longsleeve von Petit Bateau Mütze von Little Remix Jacke von Stone Island Hose von Diesel

Einfache, geradlinige Schnitte ergänzen sich durch die hellen Farbtöne optimal zu einem modernen Look. Eine Jacke und Hose aus hellem grau wirken trotz der ähnlichen Farben keineswegs blass oder langweilig, gerade durch den Einsatz einiger weniger Farben wird das schlichte Outfit zum bewunderten Style. Möchte man den einheitlichen Look in neutralen Farben aufbrechen, eignet sich eine schwarze Mütze. So ist ein Gegenstück zu den hellen Farben vorhanden, das dem Ganzen einen „edgy“ Touch verleiht.

London Streetstyle: Alles im grünen Bereich

Ein weiterer Style der sich eignet um ihn für den eigenen Sohn nachzustellen ist die Kombination aus einer tollen Jeans mit Aufnähern und einem simplen Pullover, der durch seine Farbe auffällt. Terence Sambo, creative Director und Stylist zeigte sich am dritten Tag der London Fashion Week Men’s in lässigem Look, der auf einer Jeans mit Aufnäher aufbaut.

click map

Jeans von Gucci Sneakers von Hummel Jacke von Pepe Jeans Pullover von Burberry

In Verbindung mit einem grünem Pullover wirkt das Outfit sehr modern. Weiße Sneaker und eine Lederjacke komplementieren dem sportlichen Look, der dadurch vervollständigt wird. Das Outfit von Terence ist auch für Kinder eine gute Möglichkeit, Farbe in deren Garderobe zu integrieren. Aus der Designermode von Terence für die Fashion Week Men’s wird dann einer für die Schule oder dem Treffen mit Freunden.

London Streetstyle: Neu interpretierte Klassiker

Blogger und Internet-Star Jim Chapman ist aus der britischen Modeszene nicht mehr wegzudenken. Er begeistert durch seine zeitlosen Outfits und wird in der ersten Reihe auf jeder Fashionshow bewundert. Dieses Jahr zeigt er sich in einer Kombination aus klassischem Hemd und Pullover, die er durch eine modern geschnittene Jacke in grün modebewusst in Szene setzt. Eine schlichte blaue Hose lenkt nicht vom Fokus des Outfits ab, ergänzt es aber ideal. Da Chapman mit seiner Farbauswahl voll im Trend liegt, kann man sich als Mutter für den Sohn so einiges abschauen. Denn Klassiker müssen nicht langweilig wirken, ein modischer Farbton oder ein neues Design verwandeln einen klassischen Look schnell in einen jungen und coolen Style.

click map

Jacke von K-Way Pullover von Il Gufo Hemd von Ralph Lauren Hose von Replay & Sons

Auch kleine Jungs können sich an diesem orientieren und leicht nachstylen. Basics wie ein grauer Strickpullover und ein weißes Hemd finden sich in fast jedem Kinderkleiderschrank, investiert man dann noch in eine modische Jacke, wird der Sohn gleich wie der modebewusste Blogger Jim auffallen. Und wenn das Outfit Jim Chapman’s 2,3 Millionen Instagram Follower begeistern kann, ist eine positive Reaktion auf den coolen Style des Kindes garantiert.

London Streetstyle: Blau auf blau

Während sich meist die Erwachsenen auf den Events der London Fashion Week Men’s zeigen und austauschen, wächst schon die nächste Modegeneration heran und nutzt die Zeit der Modewoche für Designermode, um den eigenen, jungen Style zu zeigen. So auch dieser modische Junge, der selbstbewusst vor der Kamera posiert. Einfach und doch aufregend, so lässt sich der Look des Jungen beschreiben.

click map

Hemd von Scotch Shrunk Jacke von Parajumpers Stiefel von Timberland Jeans von Just Blue

Obwohl er sein Outfit in blauen Farben hält, erreicht er durch den Einsatz einer glänzenden Jacke in elektrisierendem blau einen besonderen Charakter. Die verschiedenen Waschungen des Jeanshemdes und Hose ergänzen sich optimal zu einem coolen Streetstyle. Der Look ist dabei aber nicht zu ausgefallen, als dass man ihn nicht auch im Alltag tragen könnte. Ihrem Sohn ist es also ein leichtes, den Look nachzumachen und so lässig zu wirken wie der modische Junge aus London.

Tina Wagner
Mein Name ist Tina und ich bin freiberufliche Autorin für diverse Online-Magazine. An meiner Arbeit freut mich besonders das Feedback der Leser. Es macht mich glücklich und stolz, wenn mir jemand schreibt, dass ihn meine Artikel zum nachdenken angeregt oder einfach gut unterhalten haben. Auf Little-Post.com zu schreiben, ist für mich als Mama eine tolle Gelegenheit meine Gedanken mit anderen Müttern zu teilen.

RELATED ARTICLES

Trachtenmode für Kinder

Trachtenmode für Kinder Popular

Schöne Trachten sind ein Must-Have für alle Jungen und Mädchen. Schon seit dem 15. Jahrhundert prägen die vielfältigen Trachten die Mode Deutschlands. Und auch heute haben die hübschen Dirndl, Lederhosen und Janker nicht an Attraktivität verloren. Besonders zu festlichen Anlässen ist Trachtenmode für Kinder eine beliebte Wahl, sind die traditionellen Looks doch besonders feierlich und stilvoll.

READ MORE

Leave a Reply