Monatsfavorit: All that is she

Monatsfavorit: All that is she

Monatsfavorit: All that is she

Mutter sein verändert vieles im Leben einer Frau, wie auch Dominique von all that is she weiß. Auf einmal dreht sich der Alltag um Spielzeug, Kindermode und pünktliches Erscheinen in der Schule. Vergessen sind die Zeiten, in denen man in Ruhe ein Magazin liest oder ungestört eine Tasse Kaffee genießen kann. Und obwohl sich der Lebensmittelpunkt verändert, wollen moderne Frauen sich nicht nur über ihre Mutterschaft definieren. Das sollten und müssen sie auch nicht. Unser Monatsfavorit, Bloggerin Dominique zeigt auf ihrem Blog und Instagram– Profil all that is she, wie sie Mutterschaft und persönliche Interessen verbindet. Dominiques Herz schlägt für Mode und Lifestyle, diese Passion teilt sie im Rahmen von Blogposts und schönen Fotografien. Ihre Töchter Amelia und Penny, zehn und zwei Jahre alt, sind natürlich auch ein regelmäßiges Feature auf Instagram und dem Blog. Unter dem Hashtag #allthatisthree veröffentlicht die junge Mutter Fotos von sich und ihren Töchtern in gleicher Kleidung und mit gleicher Frisur. Die Fotostrecke lässt nicht nur die Entwicklung der Mädchen über die Zeit nachvollziehen, sondern auch die starke Bindung zwischen Mutter und Töchter spüren. Dominique erzählt Geschichten mit ihren kreativen Fotografien, Anekdoten aus ihrem Alltag als Mutter und modebewusste Frau. Herausforderungen als Mutter finden bei all that is she ebenso einen Platz wie die schönsten Momente mit den Töchtern. So ist der Blog und das Instagram-Profil von Dominique für all die Mütter einen Blick Wert, die sich gerne von ästhetischen Bildern und ehrlichen und humorvollen Beiträgen aus dem Leben einer modebewussten Mutter inspirieren lassen.

Tanja König
Ich bin Tanja und komme aus dem schönen Bayern. Wenn ich nicht gerade unterwegs bin, genieße ich das Leben in meiner Heimat München mit meinem Freund und unserer Tochter Greta. Immer dabei: Windeltasche, Kuschelhase und viel Sinn für Humor. Little Post bietet mir die Plattform über Themen zu schreiben, die mir als Mutter einerseits am Herzen liegen, andererseits aber auch einfach eine riesige Freude bereiten. Außerdem habe ich so besonders viel Zeit für meine kleine Familie.

RELATED ARTICLES

Zwei Jahre Mama: Ein Fazit – Gastbeitrag von Fräulein Tiger

Zwei Jahre Mama: Ein Fazit – Gastbeitrag von Fräulein Tiger

Unser zweiter Gastbeitrag kommt von Olivia vom Mamablog Fräulein Tiger! Auf ihrer Seite gibt Olivia einen sehr authentischen und damit unheimlich sympathischen Eindruck in ihr Leben als Mama. Wir sind schon lange Fan, schaut vorbei und lasst euch ebenfalls begeistern!

READ MORE

Leave a Reply