Monatsfavorit: YoYo Mom

Monatsfavorit: YoYo Mom

Monatsfavorit: YoYo Mom

In der Fülle von inspirierenden Mama-Blogs, die uns tagtäglich begleiten, sind wir in diesem April über einen neuen Monatsfavorit gestoßen. Spät, aber nicht vergessen wollen wir Euch unseren Blogliebling für April vorstellen: YoYo Mom! Schon der Titel dieses Blogs klingt dynamisch und wie ein YoYo kommen wir auch immer wieder auf unsere Neuentdeckung zurück. Gegründet wurde der Mama-Blog von der Französin Claire und der Amerikanerin Jamiee. Die beiden haben sich in Paris kennengelernt und einen gemeinsamen Blog gestartet. Herausgekommen ist eine unschlagbare Kombination aus französischem Charme und amerikanischer Leichtigkeit. YoYo-Mom.com wird in den beiden Muttersprachen der Autorinnen geführt und beschäftigt sich mit den Themen Kindermode und Lifestyle, sowie Do it Yourself und Reisen. Auch Tipps und Aktivitäten rund um ihre Wahlheimat Paris, stellen die beiden auf ihrer Seite vor. Claire und Jamiee veröffentlichen zudem Beiträge von Gastautorinnen weltweit und erschaffen damit eine Plattform, die eine große Zielgruppe von Müttern anspricht. YoYo Mom ist auf jeglichen Social Media Kanälen zu finden und verzeichnet eine stetig wachsende Followergemeinde. Diese wird regelmäßig mit hochwertigem Bildmaterial aus dem Privatleben der Autorinnen versorgt. Von gekonnt in Szene gesetzten Food-Inspirationen bis hin zum Lieblingsspielzeug der Kinder ist alles dabei. Was uns aber besonders an YoYo-Mom gefallen hat, sind die gut konzipierten, aber dennoch sehr authentischen Inhalte. Claire und Jamiees Online-Magazin ist qualitativ, aber nicht überzogen. Betreibt Giveaways, lässt sich aber dennoch nicht für unseriöse Werbezwecke missbrauchen. Unser Monatsfavorit ist übersichtlich, aber dennoch vollgepackt mit interessanten und gut recherchierten Inhalten. Aus diesen und vielen weiteren Gründen ist unser Monatsfavorit für April genau die richtige Adresse für Mütter, die auf der Suche nach einem Mama-Blog mit internationalem Background sind. Wir lieben YoYo-Mom und schauen immer wieder gerne vorbei, wenn ein neuer DIY Beitrag für ein süßes Nachtlicht oder ein leckeres Rezept online geht.

Tanja König
Ich bin Tanja und komme aus dem schönen Bayern. Wenn ich nicht gerade unterwegs bin, genieße ich das Leben in meiner Heimat München mit meinem Freund und unserer Tochter Greta. Immer dabei: Windeltasche, Kuschelhase und viel Sinn für Humor. Little Post bietet mir die Plattform über Themen zu schreiben, die mir als Mutter einerseits am Herzen liegen, andererseits aber auch einfach eine riesige Freude bereiten. Außerdem habe ich so besonders viel Zeit für meine kleine Familie.

RELATED ARTICLES

Zwei Jahre Mama: Ein Fazit – Gastbeitrag von Fräulein Tiger

Zwei Jahre Mama: Ein Fazit – Gastbeitrag von Fräulein Tiger

Unser zweiter Gastbeitrag kommt von Olivia vom Mamablog Fräulein Tiger! Auf ihrer Seite gibt Olivia einen sehr authentischen und damit unheimlich sympathischen Eindruck in ihr Leben als Mama. Wir sind schon lange Fan, schaut vorbei und lasst euch ebenfalls begeistern!

READ MORE

Leave a Reply