Osterferien Reiseziel – wohin soll es gehen?

Osterferien Reiseziel – wohin soll es gehen?

Osterferien Reiseziel – wohin soll es gehen?

Die Osterferien stehen vor der Tür und uns packt das Fernweh. Doch wohin? Wir haben die schönsten Reiseziele für die Osterferien für Euch zusammen gestellt.

Osterferien Reiseziel: Thailand

Wunderschöne Strände, glasklares Wasser und tropische Temperaturen – das alles macht Thailand zu einem tollen Osterferien Reiseziel. Doch es gehört noch so viel mehr zu Thailand, als nur die Landschaft. Kultur und Geschichte in Form von Tempelanlagen, thailändisches Essen aus frischen Zutaten und eine exotische und freundliche Atmosphäre machen das südostasische Reiseziel zu einem ganz besonderem Land. Für die Osterferien ist Thailand deshalb genau das richtige Ziel, um dem Alltag zu entkommen und entspannte Tage mit der Familie zu verbringen. Thailand ist modern und gleichzeitig historisch, ruhig in den ländlichen Teilen des Landes und aufregend urban in Städten wie Bangkok beispielsweise. Von November bis März ist das Wetter und damit auch die Bedingungen besonders günstig, weshalb sich die Osterferien für eine Reise gut eignen, um die vielen Seiten Thailands zu erkunden.

So leicht und unbeschwert wie die Kultur und Menschen in Thailand sollte auch die Mode sein, die man dort im Urlaub trägt. Lockere Kleider und Shorts sind ein Muss für einen legeren Look für Strand und Stadt. So vibrierend wie das Land können aber auch die Kleider sein. Kombiniert man leichte, geradlinige Schnitte mit bunten Farben und Stickereien sowie Mustern, erreicht man einen Style, der das Leben in Thailand widerspiegelt und kulturelle Aspekte mit den modernen Seiten des Landes verbindet. Viel Zeit an den berühmten Stränden von Thailand fordern Outfits, die das gelöste Grundgefühl der Kultur verkörpern und dabei Lebensfreude versprühen. Dies kann beispielsweise durch aufgenähte Applikationen in die Mode eingebracht werden.

Little Post_Reiseziele Osterferien Thailand Tempel
Little Post_Reiseziele Osterferien New York

Osterferien Reiseziel: New York City

New York City ist als bevölkerungsreichste Stadt Amerikas ein Ort, an dem sich Menschen aus verschiedenen kulturellen Hintergründen treffen und ihr Leben miteinander teilen. Unterschiedliche Lifestyles kreuzen sich hier deshalb jeden Tag, wodurch eine einzigartige Atmosphäre in der Stadt entsteht. Neben den Sehenswürdigkeiten wie dem Times Square und der Statue of Liberty, beeindruckt die Stadt durch ihr großes kulturelles Angebot. Von Museen über Gallerien und Denkmäler – New York City hat viel erlebt und zeigt dies auch. Wer also auf der Suche nach einem aufregenden Urlaubsziel für die Osterferien ist, liegt mit einem Trip nach New York genau richtig. Denn nur dort bietet sich die Möglichkeit, einen so abwechslungsreichen Urlaub mit der Familie zu verbringen.

Ein Städtetrip ist automatisch mit viel Laufen und Sightseeing verbunden. Darunter muss aber der Style nicht leiden, denn auch bequeme und praktische Kleidung kann sehr modisch sein. Sneaker sind nicht nur im Alltag angenehm zu tragen, sondern vor allem für urbane Urlaubsziele ein Muss im Koffer. Ein toller Schuh kann dann leicht mit lässigen Jeans und einem Sweatshirt mit Print kombiniert werden. Eine Lederjacke verleiht dem Outfit das gewisse Extra, wodurch ein typischer New York Style entsteht. Sportlich, aber dennoch geschmackvoll, kann man dann den Familienurlaub bestreiten. Für einen rundum perfekten Look, New York ist schließlich die Stadt, die niemals schläft.

Little Post_Reiseziele Ostern New York Skyline
Little Post_Reiseziele Osterferien Frankreich

Osterferien Reiseziel: Südfrankreich

St. Tropez, Cannes und Marseille, der Inbegriff für Klasse und Eleganz. Insgesamt ist Südfrankreich für ausgelassene Tage am Meer mit der Familie bekannt. Wer also den kalten Temperaturen in Deutschland entkommen will, findet im Süden von Frankreich die Möglichkeit erste Sonnenstrahlen aufzufangen. Als beliebte Urlaubsregion gilt Südfrankreich schon lange, und auch für die Osterferien lohnt sich ein Trip mit der ganzen Familie. Entspannung am Strand, Croissants in kleinen französischen Dörfern und Spazieren an der Küste entlang zum Hafen, das hört sich nach Erholung für die ganze Familie an. Wer sich einen ruhigen Urlaub mit der Familie wünscht und dem hektischen Alltag für eine Weile entkommen möchte, stößt dem Osterferien Reiseziel Südfrankreich auf eine ungezwungene Atmosphäre und wunderschöne Landschaft mit Weinbergen und dem Meer.

So offen und charmant wie der Süden Frankreichs kann auch die Mode für einen Urlaub dort aussehen. Helle Farben spiegeln das Lebensgefühl der Provinz wieder und eignen sich besonders gut für eine angenehme Zeit in Frankreich. Farben und Muster mit maritimen Anklang, das heißt schöne Blau-, Weiß- und Beigetöne, in Kombination mit kräftigem Rot sind in Südfrankreich besonders leicht zu stylen. Auch die Wahl der Kleidung sollte simpel sein, so passen besonder gut helle Chinos zu leichten T-Shirts oder Blusen. So entstehen unaufgeregte Outfits, die von Entspannung und französischem Charme erzählen.

Little Post_Reiseziele Ostern Südfrankreich
Little Post_Reiseziele Osterferien Andalusien

Osterferien Reiseziel: Andalusien

Andalusien hat als autonome spanische Provinz viele verschiedene Landschaften vorzuweisen. Die kilometerlange Küste Andalusiens mit schönen Stränden ist nur eine Seite, die man während eines Urlaubs erkunden kann. Gebirge mit hohen Bergen und Felsformationen, sowie Nationalparks am Rande von Flüssen und traditionelle kleine Dörfer mit weißen Häusern machen Andalusien zu einem beliebten spanischen Urlaubsziel. Wer die Natur liebt und gerne mit der Familie abwechslungsreiche Tage genießen will, findet in dieser Provinz die Möglichkeit dazu. Wanderungen sind genauso gut möglich wie das Entspannen am Strand. Eine Rundreise bietet sich also an, um die verschiedenen Komponenten Andalusiens zu erleben. Ein aufregendes Land als Osterferien Reiseziel.

Der Style in Andalusien ist leger und natürlich, so wie das Land selbst. Vor allem die Kombination aus verschiedenen Weißtönen bietet sich während einem Urlaub in der spanischen Provinz an, denn so entsteht ein Outfit, das sich mühelos in die Landschaft einfügt. Für Jungen sind Hemden und Shorts in der Farbe weiß eine schöne Möglichkeit einen Look zu erzielen, der von Ausgelassenheit erzählt. Mädchen sehen besonders süß in weißen Kleidern oder Röcken mit einer leichten Jacke aus. Dabei machen verschiedene Materialien und Applikationen ein simples, weißes Kleidungsstück zu einem modernen Must-Have. Dezente Farben wecken leicht Urlaubsgefühle und passen besonders gut zu einem Familienurlaub über Ostern in Andalusien.

Wohin zieht es Euch in den Osterferien? Hätte ihr lieber Lust auf einen Städtetrip?

Little Post_Reiseziele Ostern Andalusien Düne
Tina Wagner
Mein Name ist Tina und ich bin freiberufliche Autorin für diverse Online-Magazine. An meiner Arbeit freut mich besonders das Feedback der Leser. Es macht mich glücklich und stolz, wenn mir jemand schreibt, dass ihn meine Artikel zum nachdenken angeregt oder einfach gut unterhalten haben. Auf Little-Post.com zu schreiben, ist für mich als Mama eine tolle Gelegenheit meine Gedanken mit anderen Müttern zu teilen.

RELATED ARTICLES

San Francisco Reisetagebuch

San Francisco Reisetagebuch

San Francisco Reisetagebuch: San Francisco ist eine Stadt, die durch die Golden Gate Bridge als Kennzeichen unverwechselbar ist. Wer jetzt glaubt, es gäbe nicht mehr zu sehen täuscht sich. Die Stadt ist vielseitig und vor allem einzigartig. San Francisco lädt zum Erkunden und Spaß haben ein, nicht umsonst ist sie als eine der schönsten Städte bekannt.

READ MORE

Leave a Reply