Regenbekleidung leicht gemacht

Regenbekleidung leicht gemacht

Regenbekleidung leicht gemacht

Wer kennt das nicht? Es regnet und man möchte am liebsten gar nicht das Haus verlassen. Auch den Kindern wäre ein Tag im Bett wohl lieber, als sich raus in den Regen zu wagen. Und dann bleibt da noch die Frage nach der richtigen Regenbekleidung, die zugleich wasserfest ist und stylisch aussieht. Vor allem aber ist an einem Tag mit Regen ein bequemer Look am besten, so fühlt man sich gleich viel kuscheliger und das Wetter wird erträglich. Außerdem ruft ein solcher Tag nach einem gemütlichem Nachmittag mit den Kindern auf dem Sofa, und das hat schließlich auch etwas Gutes. Um trotz allem mit einem coolen Style überzeugen zu können, sind hier die besten Outfits für Regenbekleidung.

Wenn es um Regenbekleidung geht, denkt man dabei meist an triste Farben und unschöne sowie unförmige Regenmäntel. Dabei sollte man gerade hier gezielt farbenfrohe Akzente setzen, um dem trüben Wetter mit der Regenbekleidung modisch entgegenzutreten. Coole Gummistiefel in bunten Farben oder leuchtende Regenjacken mit witzigen Motiven heben die Stimmung und sehen dabei noch stylisch aus. Auch süß sind wasserabweisende Stiefel mit Sternen oder coolen Streifen, die zu einem echten Blickfang werden.

click map

Gummistiefel von Burberry Gummistiefel von Tom Joule

In Sachen Regenmäntel gibt es neben den altbekannten Modellen auch wahre Schätze. Mit verspielten Prints und bunten Farben werden sie zum Mittelpunkt des Outfits. Neben einem stylischen Look steht hier natürlich auch der praktische Aspekt im Mittelpunkt. Aus diesem Grund ist es wichtig, auf wirklich wasserabweisende Modelle zu achten, die das Kind gut vor Nässe schützen. Auch der Schnitt des Regenmantels entscheidet am Ende, ob die Kleidung trocken bleibt oder nicht, deshalb eignen sich lang geschnittene Jacken am besten.

click map

Regenmantel von Catimini Regenmantel von Catimini

Auch das Outfit unter den Regenmänteln soll stilvoll aussehen. Dabei eignen sich vor allem warme Strick-Pullover oder Sweatshirts mit simplen Jeans. Applikationen und Stickereien sind in dieser Saison stark im Trend und besonders auf Oberteilen schön. So wird das einfache Outfit gleich aufregender. Details aus Glitzer, bunte Patches und prominente Prints sind weitere Möglichkeiten der Regenbekleidung, um ein lässiges Outfit zu kreieren – für Jungs und Mädchen.

click map

Pullover von Kenzo Pullover von Vingino

Wer es besonders lässig mag, kann selbst eine Jogginghose oder Leggings modisch stylen. Junge Mädchen sehen besonders gut in Leggings und dazu kombinierten Kleidchen aus. Dieser bequeme Look ist perfekt für einen regnerischen Tag. Für Jungs eignet sich eine gemütliche Jogginghose mit coolem Statement-Shirt, um geschmackvoll und lässig zugleich angezogen zu sein. Die richtige Regenbekleidung zu finden ist also gar nicht so schwer, es kommt nur darauf an sich wohl zu fühlen und praktisch zu kleiden.

click map

Kleid von Little Remix Leggins von Billieblush

Was tragen Eure Kleinen wenn es regnet? Seid ihr auch so große Fans von bunten Gummistiefeln?

Alles Liebe,
Monika

Monika Engl
„Managerin eines Kleinunternehmens“ trifft es als Berufsbeschreibung ganz gut. Ich bin Monika und organisiere das Familienleben mit meinem Mann und meinen drei Jungs. Wenn dabei morgens alle für die Schule fertig werden müssen oder nachmittags zum Sport und Klavierunterricht aufbrechen, ist manchmal viel Geduld und Toleranz gefragt. Aber auch dann würde ich nicht tauschen wollen.

RELATED ARTICLES

Trachtenmode für Kinder

Trachtenmode für Kinder Popular

Schöne Trachten sind ein Must-Have für alle Jungen und Mädchen. Schon seit dem 15. Jahrhundert prägen die vielfältigen Trachten die Mode Deutschlands. Und auch heute haben die hübschen Dirndl, Lederhosen und Janker nicht an Attraktivität verloren. Besonders zu festlichen Anlässen ist Trachtenmode für Kinder eine beliebte Wahl, sind die traditionellen Looks doch besonders feierlich und stilvoll.

READ MORE

Leave a Reply