Schwarz Weiß Styles für Kinder

Schwarz Weiß Styles für Kinder

Schwarz Weiß Styles für Kinder

Schwarz Weiß ist ein beliebtes Konzept für Partys, Dekorationen und Events. Die beiden Farben sind als schlicht und elegant bekannt, doch sie können noch vielmehr als das. Monochrome Outfits nämlich zeugen von besonderem Stilbewusstsein, die trotz der einfachen Farben nicht langweilig und uninspiriert wirken. In der Kindermode setzen viele Designer vor allem auf bunte Farben und Muster, obwohl auch für Kinder die Kombination aus schwarz und weiß geeignet ist. Vor allem für einen klassischen Style ist ein solches Farbkonzept unbedingt in die Garderobe zu integrieren. Und obwohl sicherlich jedes Kind einige schwarze und weiße Basics besitzt, können auch ganze Outfits monochrom gestaltet werden ohne dabei den jungen Charakter des Kindes zu verstecken. Ich kleide meine eigenen Kinder gerne, wenn natürlich auch nicht immer, in dezenten Farbtönen. Aufgrund meines eigenen schlichten Stils achte ich auch in der Kindermode auf die Farben schwarz und weiß und finde, dass meine Kinder so immer süß und dabei elegant aussehen. Hier gibt es deshalb einige Ideen, wie die Farben schwarz und weiß in Szene zu setzen sind, ohne trist und langweilig zu wirken.

All black everything

Wer an monochrome Kleidung denkt, hat wahrscheinlich auch ein Outfit ganz in schwarz vor Auge. Was sich erstmal dunkel und altmodisch anhört, kann durch die Auswahl der richtigen Materialien und Schnitte einen tollen Look erschaffen, den Dein Kind sicher gerne tragen wird.

Junge Mädchen machen mit einem simplen Rock oder Shorts in schwarz sicher nichts falsch. Klare Linien und eine gute Passform sind bei einfarbigen Teilen besonders wichtig, so können hier weder Muster noch Farben von ungenauem Design ablenken. Kombinierbar ist ein schlichtes Unterteil beispielsweise mit einer schwarzen Bluse. Stickereien, Spitze oder dezente Aufnäher können dem Oberteil dann einen besonderen Charakter verleihen, der trotz oder gerade wegen der dunklen Farbe ins Auge fällt. Abgerundet werden kann ein Outfit in ganz schwarz mit schönen Stiefeletten, die dem Style einen lässigen Style verleihen und es kindgerecht gestalten.

click map

Boots von Neon Shorts von Lu' Lu' Girl Bluse von Little Remix

click map

Sneakers von Michael Kors Longsleeve von Boss Mütze von Woolrich Jogginghose von Little Marc Jacobs
Sneakers von Michael Kors Longsleeve von Boss Mütze von Woolrich Jogginghose von Little Marc Jacobs

Jungs mögen es gerne, cool und gelassen auszusehen. Auch das ist mit der Farbe schwarz möglich, denn was ruft mehr einen ungezwungenen Look hervor, als ein einfarbiges Outfit? Eine Jogginghose mit Reißverschlüssen oder Details an den Knien stellt schon das erste Kleidungsstück dar, das modebewusste Jungs unkompliziert in schwarz tragen können. Diese nicht ganz langweilige Hose ist leicht mit einem einfachen Longsleeve zu kombinieren, so entsteht das Gefühl von einem ungezwungenen, jungen Style. Eine kuschelige Mütze und coole Sneaker machen das Outfit in ganz schwarz dann komplett.

Mustermix: Schöne Schwarz Weiß Styles

Neben Outfits in der durchgängig gleichen Farbe eignen sich die Farben schwarz und weiß vor allem in der Kombination miteinander, und mit verschiedenen Mustern. Während bunte Prints und Verzierungen in der Verbindung miteinander oft zu grell und überladen wirken, kann man mit schwarz- weißen Mustern toll spielen. Und das sollte man auch, denn gerade im Bereich der monochromen Farbtönen kann man Kindern ein verspieltes Outfit zaubern, wenn man sich traut mit verschiedenen Textilien und Mustern zu arbeiten.

Bei Mädchen ist es vielfältig möglich mit Mustern in Schwarz Weiß auszuprobieren. Ein Cardigan oder eine Weste jedoch eignet sich, um entweder eine gemusterte Hose oder Oberteil gekonnt in Szene zu setzen. Die Kombination aus einem gemusterten Kleidungsstück zum überziehen und einem weiteren Muster zeigt Modebewusstsein und ein frisches Auftreten, trotz der schlichten Farbtöne. Insgesamt sage ich zu meinen Kindern allerdings: zwei Muster sind genug! Sonst wird es zu bunt und sieht nicht mehr besonders stylisch aus.

click map

Weste von Little Marc Jacobs Pullover von Replay & Sons

click map

Longsleeve von Bob & Blossom Hemd von Dolce & Gabbana

Jungen sehen in jedem Hemd süß und modisch aus. Neben einfachen blauen oder weißen Hemden sind allerdings auch monochrome Muster stark im Trend. Eine simple Jeans oder Hose sieht mit Hemd gleich viel eleganter und durchdachter aus. Kombiniert man nun zu einem gemustertem Hemd ein weiteres Muster, entsteht ein aufregender Style, der Deinen Sohn und seinen Stil von dem anderer Kinder abhebt. Auch hier gilt, nicht zu viel Mix und Match und vor allem im Schwarz Weiß Schema bleiben.

Tina Wagner
Mein Name ist Tina und ich bin freiberufliche Autorin für diverse Online-Magazine. An meiner Arbeit freut mich besonders das Feedback der Leser. Es macht mich glücklich und stolz, wenn mir jemand schreibt, dass ihn meine Artikel zum nachdenken angeregt oder einfach gut unterhalten haben. Auf Little-Post.com zu schreiben, ist für mich als Mama eine tolle Gelegenheit meine Gedanken mit anderen Müttern zu teilen.

RELATED ARTICLES

Trachtenmode für Kinder

Trachtenmode für Kinder Popular

Schöne Trachten sind ein Must-Have für alle Jungen und Mädchen. Schon seit dem 15. Jahrhundert prägen die vielfältigen Trachten die Mode Deutschlands. Und auch heute haben die hübschen Dirndl, Lederhosen und Janker nicht an Attraktivität verloren. Besonders zu festlichen Anlässen ist Trachtenmode für Kinder eine beliebte Wahl, sind die traditionellen Looks doch besonders feierlich und stilvoll.

READ MORE

Leave a Reply