Die 5 coolsten Frisurentrends für Jungs 2022

Die 5 coolsten Frisurentrends für Jungs 2022

Die 5 coolsten Frisurentrends für Jungs 2022


Manchmal ist es gar nicht so einfach, einen passenden Haarschnitt für Jungs zu finden. Viele Jungs orientieren sich an großen Fußballern oder Rockstars und möchten genau so cool aussehen. Wir zeigen dir die coolsten Jungen Frisuren für 2021/2022, die deinen Kleinen zum Strahlen bringen.

Fade-Cut


Viele Fußballprofis und Musikstars tragen den vielfältigen Fade Cut. Im Englischen heißt „to fade“ ausblenden oder verblassen. Und genau so ist der Fade-Cut gestaltet. Das Haar des Oberkopfes ist mehrere Zentimeter lang. Bis runter zu Ohr und Nacken wird die Haarlänge immer kürzer. So entsteht ein weicher Übergang vom Oberhaar zum Haarrand. Der Fade-Cut kann individuell gestaltet werden und ist dabei weniger radikal als der Undercut. Es gibt verschiedene Varianten von diesem Haarschnitt für Jungs. Der Classic Fade ist am Oberkopf etwas länger. Das Haar wird zum Hals hin immer kürzer, sodass die Kopfhaut mehr durchschimmert. So entsteht der charakteristische Fade-Effekt. Weitere coole Jungs Frisuren sind der Low und der Mid Fade. Der Übergang wird dabei tiefer als beim Classic Fade sichtbar. Dieser tiefere Fade ist etwas weniger auffällig. Im Kontrast zu diesen schlichteren Frisuren für Jungs zieht der High Fade die meisten Blicke auf sich. Der hoch ansetzende Übergang erzeugt einen starken Kontrast zwischen längerem Oberhaar und kürzerem Haar an der Seite.

Lange Haare


Wenn du dir die regelmäßigen Friseurbesuchen mit deinem Sohn sparen möchtest, spielen dir die langen Jungs Frisuren natürlich in die Karten. Darüber hinaus liegen lange Haare absolut im Trend für Männer und Jungs. Möchte dein Kleiner die Haare wachsen lassen, eignet sich das Brushed Up Hair perfekt für die Übergangslänge. Während die seitlichen Haare noch etwas kürzer bleiben, kann das wachsende, mittellange Oberhaar einfach mit einer Bürste und etwas Haargel hoch gestylt werden. Nach kurzer Zeit zerzaust die Brushed Up Frisur meistens. Dieser verwuschelte Look sieht dann süß und cool zugleich aus.
Das wachsende Deckhaar kann jedoch auch ohne Stylingprodukt einfach zu einem kleinen Knoten auf dem Kopf zusammengebunden werden. Viele Fußballer und Models tragen den Männerdutt mit kurzen Seiten. Werden die Haare davor nicht gekämmt, ist der modische Undone Stil perfekt. Dieser kann lässig im Alltag oder beim Sport getragen werden.
Lange Frisuren für Jungs gewinnen bei besonderen Anlässen Eindruck, wenn sie streng nach hinten gekämmt werden. Sind die Haare noch nicht lang genug für einen Zopf, kann etwas Haargel Stabilität verleihen. Andernfalls können die Längen in einem tiefen Zopf oder Dutt zusammengebunden werden.
Wenn dein Sohn coole, lange Haare tragen möchte, aber das Kämmen verweigert, wären Rastazöpfe eine passende Möglichkeit. Diese einzigartige Frisur sieht immer aufgeräumt und gepflegt aus. Die Zöpfe können entweder an der Kopfhaut beginnen oder direkt an den Kopf geflochten werden. Beides ist praktisch und cool.

Haar Tattoos


Besonders beliebt bei Kindern sind Haar Tattoos. Darunter versteht man Muster, welche in die kurzen Haare einrasiert werden. Beispielsweise seitlich oder am Hinterkopf. Christiano Ronaldo oder David Beckham wurden schon mit diesen spannenden Highlights gesichtet. Auch bei kurzen Afrohaaren kommen Haar Tattoos wunderbar zu Geltung. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Je nach Können des Friseurs oder der Friseurin sind verschieden große Tribals, Sterne oder anderweitige Muster möglich. Tiere, Blumen oder Diamanten werden ebenfalls häufig gewählt. Ein besonderer Hingucker ist ein Haar Tattoo mit dem Namen deines Kindes. Friseursalons bieten meistens einen Katalog mit Bildern an, aus denen sich Jungs diese Frisuren aussuchen können. Speziell für besondere Anlässe sind Haar Tattoos ein Highlight.

Kurz rasiert


Alle kurz rasierten Frisuren für Jungs sind unglaublich praktisch. Diese müssen nicht gekämmt werden und trocknen schnell nach dem Baden. Im Englischen wird die kurz rasierte Version Buzz Cut genannt. Stars wie Justin Timberlake oder Wentworth Miller sind für diesen Look bekannt. Er kann beispielsweise mit einem Fade Cut oder Haar Tattoo kombiniert werden. Dann kriegt die kurz rasierte Frisur etwas mehr Pepp. Aber auch in der klassischen Ausführung finden viele Jungs an dem einfachen Schnitt gefallen. Anstelle des Besuchs eines Friseursalons kannst du den Buzz Cut auch schlichtweg zuhause mit einer guten Schermaschine selbst gestalten. Dies spart Zeit und Nerven. Besonders Jungs, die viel Sport treiben, profitieren von dem pflegeleichten Look.

Undercut


Seit vielen Jahren zählt der Undercut zu den coole Jungs Frisuren. Er kann vielseitig geschnitten und kombiniert werden. Dabei handelt es sich um einen Look, bei dem das Deckhaar um einiges länger als die kurzen Seiten getragen wird. Beim klassischen Undercut werden die seitlichen Haare beispielsweise auf 10 mm getrimmt. Das Oberhaar kann daraufhin zum Dutt oder kleinen Zopf zusammengebunden werden. Besonders niedlich sieht es aus, wenn das Deckhaar mit etwas Gel glatt nach hinten gestylt wird. Lockige Haare passen ebenfalls sehr gut zu einem Undercut. Die Locken finden demnach nicht an den kurzen Seiten statt und werden auf dem Oberkopf betont.

Die Trendfrisuren 20/21 sind sehr vielfältig. Ob lang oder kurz – du und dein Junge werden sicherlich einen coolen Look finden.

Mein Name ist Tina und ich bin freiberufliche Autorin für diverse Online-Magazine. An meiner Arbeit freut mich besonders das Feedback der Leser. Es macht mich glücklich und stolz, wenn mir jemand schreibt, dass ihn meine Artikel zum nachdenken angeregt oder einfach gut unterhalten haben. Auf Little-Post.com zu schreiben, ist für mich als Mama eine tolle Gelegenheit meine Gedanken mit anderen Müttern zu teilen.

RELATED ARTICLES

Hoverboards für Kinder 2022

Hoverboards für Kinder 2022

Hoverboards, oder auch Kinder Segway genannt, sind seit einiger Zeit im Trend und ein beliebtes Fortbewegungsmittel

READ MORE

Leave a Reply